Nachtwanderung 2015

Aus alter Tradition heraus spazierten wir am ersten Freitag im Dezember weg von der Stadt hinaus aufs Feld und hinein in den Wald. Die Nachtwanderung führte uns schließlich zu einer Kapelle, in der  ein kleiner Gottesdienst stattfand und ein paar Kinder und eine Leiterin freudestrahlend ihr Tuch bekamen. Nach einer kulinarischen Verwöhnung und heißen Getränken am Lagerfeuer machte sich die ganze Mannschaft wieder auf den Heimweg und kam schließlich zufrieden und mehr oder weniger müde zu Hause an.

Gut Pfad!

DSC_1087

 

(Danke Andi S. fürs den Beitrag!)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s